online hautcheck
 
inkontinenz
 
 

Haut ab 30: Welche Pflege und Treatments sie jetzt braucht!

Die natürliche Hautalterung setzt bereits im Alter von 25 Jahren ein. Rund um das 30. Lebensjahr sind die ersten Zeichen der Zeit in Form von feinen Linien und Mimikfältchen seitlich der Augen und auf der Stirn sichtbar. Auch die Zornesfalte zwischen den Augen und die seitlichen Nasolabialfalten im Nasen-Mund-Bereich können schon akut werden. Das lässt uns angespannt und müde aussehen. Weiterhin verliert die Haut durch Sonneneinstrahlung, Umweltverschmutzung und individuelle Lebensgewohnheiten wie Rauchen oder zu wenig Schlaf zunehmend an Strahlkraft.

Dermatologin Dr. Stefanie Baum von der Hautarztpraxis im Vorderen Westen erklärt, wie Sie Ihre Haut im Alter von 30 Jahren pflegen sollten und von welchen Beauty-Treatments Sie jetzt und langfristig profitieren können:

Die tägliche Pflege für die Haut ab 30

  • Verwenden Sie Lichtschutzfaktor SPF 30: Eine gute Pflege mit Lichtschutzfaktor SPF 30 kann der lichtbedingten Hautalterung vorbeugen. Wichtig ist, dass Sie die Creme mit Sonnenschutz morgens anwenden!
  • Schützen Sie Ihre Haut mit Vitamin C: Freie Radikale begünstigen vorzeitige Hautalterung. Hochwertiges Vitamin C kann freie Radikale abwehren und neutralisieren. Ab dem Alter von etwa 30 Jahren sollten Sie Ihre Haut täglich und langfristig mit Vitamin C schützen.

Gerne stellen wir Ihnen eine individuelle Pflege zusammen, die Vitamin C und Sonnenschutz in nur einem Präparat enthält.

Dermatologische Behandlungen und Treatments ab 30 Jahren

  • Botulinumtoxin A zur Behandlung von Mimikfältchen: Wenn Sie jetzt mit dem Muskelrelaxans starten, können Sie davon langfristig profitieren und die Hautalterung im oberen Gesichtsbereich deutlich hinauszögern! Im Alter von 30 Jahren empfehlen wir Ihnen zwei Behandlungen im Jahr – je nach individuellem Befund z. B. seitlich der Augen (Krähenfüßchen) und an der Stirn.
  • Hyaluronsäure für den ultimativen Frische-Kick: Die Injektion einer leicht vernetzten Hyaluronsäure an mehreren Punkten kann Ihre Haut von innen heraus mit Feuchtigkeit versorgen und erfrischen, raue Partien mindern und Ihren Teint zum Strahlen bringen.
  • Injektion von polymerisierten Polynucleotiden: Das Einbringen kleiner Depots erhöht die Wasserbindungskapazität der Haut und kann umweltbedingten Schäden vorbeugen.
  • Laser-Peeling für ein ebenmäßiges Hautbild: Ein Laserfacial wird angewendet, um die Zeichen der beginnenden Hautalterung, gerötete Äderchen und Pigmentverfärbungen in nur einem Behandlungsschritt sanft zu korrigieren und die Hautstruktur zu verbessern. Wir empfehlen Ihnen bis zu drei Behandlungen im Abstand von jeweils vier Wochen.
  • Ultherapie für strahlend schöne Augen: Bei der Ultherapie werden hochfokussierte Ultraschallwellen eingesetzt, um das Gewebe zu straffen und die körpereigne Kollagenproduktion zu stimulieren. Im Bereich der Augenpartie können Krähenfüßchen und Knitterfältchen effektiv behandelt und ästhetisch ansprechende Ergebnisse erzielt werden.

Ihr individuelles Pflege- und Behandlungskonzept

Sie möchten der natürlichen Hautalterung rechtzeitig vorbeugen und langfristig von den Ergebnissen profitieren? Bitte vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis – wir beraten Sie gerne umfassend und erstellen Ihnen Ihr individuelles Pflege- und Behandlungskonzept für strahlend schöne Haut!

Praxiszeiten
Mo. Di.
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mi.
08:00 - 12:00 Uhr
Do.
08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 17:00 Uhr
Fr.
08:00 - 13:00 Uhr
Und nach Vereinbarung.
Termin vereinbaren
0561 / 788 08 60
oder
Jetzt online vereinbaren
Anfahrt & Kontakt
Hautarztpraxis im Vorderen Westen
Dr. Stefanie Baum & Kollegen
Goethestr. 47
34119 Kassel
Jetzt Route berechnen

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung
Ihrer E-Mails bis zu 4 Werktage dauern kann.