hautarzt kassel
 

1. Preis für unsere Praxis

Mit dem Einsatz von Tablet-PCs statt der Ausgabe von Papier-Formularen wollten wir in unserer Praxis weniger Aufwand und mehr Zeit für unsere Patienten erreichen. Jetzt haben wir von dieser Idee doppelt profitiert und im Wettbewerb “Die innovative Arztpraxis 2014” den ersten Preis gewonnen.

 
 
 
 

miraDry® bei Schwitzen

Jeder kennt Situationen, in denen man schwitzt: Hitze, Sport aber auch Stress bei Prüfungen, Vorträgen oder ähnlichen Ereignissen. Es gibt Menschen, die in Stresssituationen sehr stark schwitzen. Wenn sich dann große Schweißflecken auf der Kleidung bilden, führt das zunehmend zu Scham und Verunsicherung. Bei der sogenannten Hyperhidrosis, also krankhaftes Schwitzen, kommt es zu anfallsartigen Schwitzattacken, die nichtgesteuert werden können.

Mithilfe des nicht-invasiven miraDry®-Verfahrens kann starkes Schwitzen dauerhaft beseitigt werden. MiraDry® erhitzt mit Mikrowellen exakt die Hautschicht, in der die Schweißdrüsen liegen. Umgebende Haut wird zur Vermeidung von Verbrennungen gekühlt. Durch die Hitzeeinwirkung werden die Schweißdrüsen soweit geschädigt, dass das Schwitzen um 80 % reduziert wird. Meistens reicht eine Behandlung, selten muss zweimal therapiert werden.

Dauerhaft schweißfrei – Die Behandlung mit miraDry®

Bevor die Behandlung beginnt, werden die Achselhöhlen desinfiziert und örtlich betäubt. Wir tragen ein kühlendes Gleitmittel auf den miraDry®-Gerätekopf auf und setzen ihn zwischen 20 und 30 Mal für etwa 40 Sekunden auf den zu behandelnden Hautbereich auf. Die freigesetzte Wärme zerstört schließlich die Schweißdrüsen. Insgesamt dauert eine Sitzung zwischen 60 und 90 Minuten. Meist tritt der Effekt sofort nach einer Behandlungseinheit ein – und genügt für ein ganzes, schweißfreies Leben.

Am Tag der Behandlung sollten Sie auf Deodorants verzichten und recht weite Kleidung tragen, die unter den Armen nicht scheuert. Sie können Schwellungen reduzieren, indem Sie Ihre Achselhöhlen danach einige Tage lang regelmäßig leicht kühlen. Zu Ausfallzeiten kommt es nicht: Duschen, Baden, Sport ist quasi direkt wieder möglich. Der Behandlungseffekt ist dauerhaft, die Schweißdrüsen regenerieren sich nicht wieder.

Sie möchten gerne mehr dazu erfahren? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin für eine miraDry®-Behandlung in unserer Hautarztpraxis Im Vorderen Westen in Kassel.

Praxiszeiten
Mo. Di.
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mi.
08:00 - 12:00 Uhr
Do.
08:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Fr.
08:00 - 13:00 Uhr
Und nach Vereinbarung.
Termin vereinbaren
0561 / 788 08 60
oder
Jetzt online vereinbaren
Anfahrt & Kontakt
Hautarztpraxis im Vorderen Westen
Stefanie Baum & Dr. Sonja Ehlen
Goethestr. 47
34119 Kassel
Jetzt Route berechnen